Mittwoch, 06. Dezember 2017
13:00 - 13:30
»Mehr erfahren
Grußworte

Landrat Martin Sailer

Landratsamt des Landkreises Augsburg; Vorsitzender des Verwaltungsrates des Klinikums Augsburg

Alexander Schmidtke

Vorstandsvorsitzender sowie Vorstand Finanzen und Strategie des Klinikums Augsburg

Bruno G. Wirnitzer

Programmleiter der Augsburger Perspektiven

13:30 - 14:00
»Mehr erfahren
Vortrag

Herausforderungen für die Gesundheitspolitik in der aktuellen Legislaturperiode

Prof. Dr. Boris Augurzky

Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Stiftung Münch, München; Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit des RWI-Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung e. V., Essen; Geschäftsführer der Institute for Health Care Business (hcb) GmbH, Essen;

14:00 - 15:00
»Mehr erfahren
Podiumsdiskussion mit

Prof. Dr. Boris Augurzky

Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Stiftung Münch, München; Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit des RWI-Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung e. V., Essen; Geschäftsführer der Institute for Health Care Business (hcb) GmbH, Essen;

Dr. Jakob Berger

Regionaler Vorstandsbeauftragter der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) KdöR, München

Michael Jung

Geschäftsführer Personal der REGIOMED-KLINIKEN GmbH, Coburg

Dr. André M. Schmidt

Vorsitzender der Geschäftsführung der MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG, Berlin

Martin Steidler

Leiter des Bereichs Versorgungsmanagement der AOK Bayern – Die Gesundheitskasse, München

Moderation

Alexander Schmidtke

Vorstandsvorsitzender sowie Vorstand Finanzen und Strategie des Klinikums Augsburg

15:00 - 15:30
»Mehr erfahren
15:30 - 17:00
»Mehr erfahren
Vorträge

Was bringt die Medizin für die Informatik, und was bringt die Informatik für die Medizin?

Prof. Dr. Bernhard Bauer

Dekan der Fakultät für Angewandte Informatik der Universität Augsburg

Der optimale Hausarzt - Universitärer Bildungstransfer von der Alma Mater in die Provinz

Dr. Beate Lubbe

Dozentin für Allgemeinmedizin sowie Koordinatorin des Medizinstudiums des Instituts für Allgemeinmedizin der Ruhr-Universität Bochum

Professor Eckhart G. Hahn

Gründungsdekan der European Medical School Oldenburg-Groningen

HerzEffekt MV - Ein innovatives Versorgungsmodell für Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Miriam Mann

Projektmanagerin der UMR Versorgungsstrukturen GmbH, Rostock

Moderation

Dr. Renate Linné

Leiterin des Bereichs Aufbau eines Universitätsklinikums des Klinikums Augsburg

»Mehr erfahren
Kurzvorträge und Diskussion

I. Stationär trifft ambulant: Zusammenarbeit im Bereich der Gefäßmedizin

Dr. Giesbert Leissner

Ärztlicher Leiter Radiologie und Leiter der Fachabteilung für interventionelle und operative Gefäßmedizin des Krankenhauses Aichach

Dr. Raimund Jindrich

Inhaber der Praxis für Innere Medizin und Diabetologie, Friedberg

Prof. Dr. Alexander Hyhlik-Dürr

Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie des Klinikums Augsburg

II. Interdisziplinäre, sektorenübergreifende Zusammenarbeit in einem Darmzentrum

Dr. Albert Bauer

Chefarzt der Abteilung Innere Medizin/ Gastroenterologie sowie Ärztlicher Direktor des Krankenhauses Friedberg

Dr. Ulrike Ripper

Internistin, Hämatologin und internistische Onkologin der Internistischen Gemeinschaftspraxis Friedberg

Dr. Günter Frieß

Inhaber der Endoskopischen Gemeinschaftspraxis Augsburg

Marcus Murnauer

Oberarzt der Klinik für Allgemein, Viszeral- und Transplantationschirurgie und Zentrumskoordinator Darmzentrum des Klinikums Augsburg

III. Groß trifft klein: Abgestufte kardiologische Versorgung im Landkreis Aichach-Friedberg

PD Dr. Heiko Methe

Chefarzt der Abteilung Innere Medizin – Kardiologie der Kliniken an der Paar, Aichach und Friedberg

Moderation

Dr. Krzysztof Kazmierczak

Geschäftsführer der Kliniken an der Paar, Aichach-Friedberg

»Mehr erfahren
15:30 – 16:15

Wie können Services monetarisiert und neue Komplettlösungen in der Klinik etabliert werden?

Dr. Daniel Fallscheer

Business Development Manager Integrated Health Solutions der Medtronic GmbH, München

17:00 - 17:15
»Mehr erfahren
17:15 - 18:15
»Mehr erfahren
Impulsvortrag

Sektorenübergreifende Vernetzung: Was kann die Plattform Gesundheit/Medizin des ZD.B beitragen?

Prof. Dr. Christoph Reiners

Wissenschaftlicher Sprecher der Themenplattform Digitale Gesundheit/Medizin des ZD.B | Zentrum Digitalisierung.Bayern, Garching

anschließend Statements und Podiumsdiskussion

Die elektronischen Gesundheitsakte ELGA in Österreich – Das Fazit: „es Läuft!

DI Christian Bauer

Health Information Exchange der x-tention Informationstechnologie GmbH, Wien

Leichter getan als gesagt: Roll-out der Telematikinfrastruktur

Michael Franz

Vice President Business Development und Prokurist der CGM Clinical Deutschland GmbH, Bochum

Elektronische Fallakte der Gesundheitsregion Bamberg

Xaver Frauenknecht, MBA

Vorsitzender des Vorstands der Sozialstiftung Bamberg und Vorstandsmitglied der Gesundheitsregion Bamberg

Digitalisierungsoffensive Bayern

Prof. Dr. Christoph Reiners

Wissenschaftlicher Sprecher der Themenplattform Digitale Gesundheit/Medizin des ZD.B | Zentrum Digitalisierung.Bayern, Garching

Moderation

Randy Lehmann

Stabstelle Vernetzte Gesundheit und innovative Versorgungsformen des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

18:15 - 22:00

Augsburger Perspektiven. | Programmstand: 22.11.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.