Mittwoch, 06. Dezember 2017
09:00 - 12:30
»Mehr erfahren
Begrüßung

Susanne Arnold, MBA

Vorstand Pflege des Klinikums Augsburg; Stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe Bayern des Bundesverbandes Pflegemanagement

Key Note

Arbeiten mit Ungewissheit - eine besondere Herausforderung bei Dienstleistungen

Prof. Dr. Fritz Böhle

Leiter der Forschungseinheit für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt der Universität Augsburg

Vorträge

Zwischen Vorgaben und Ansprüchen: Wie viel Formalisierung verträgt selbstbestimmte Arbeit?

Katharina Daufratshofer, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Vorstandsbereich Pflege des Klinikums Augsburg

Marc Jungtäubl, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungseinheit für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt der Universität Augsburg

Peter Maurer

Geschäftsführer der Maurer & Treutner GmbH & Co. KG, Eggenstein-Leopoldshafen

Martina Patz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Vorstandsbereich Pflege des Klinikums Augsburg

Dr. Stephanie Porschen-Hueck

Wissenschaftlerin des Instituts für Sozialwissenschaftliche Forschung e. V., München

Dr. Margit Weihrich

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungseinheit für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt der Universität Augsburg

anschließend Podiumsdiskussion

Augsburger Perspektiven. | Programmstand: 22.11.2017
Ergänzungen und Änderungen vorbehalten.